Rechtsbündige Überschriften mit Einzug in OpenOffice.org Writer

So soll es aussehen
So soll es aussehen

Neuer Lebenslauf, mal ein anderes Layout, einfach mal die Überschrift nach rechts und die Unterstreichung soll ein wenig in die Seite reinlaufen. Einfach? Sieht so aus, ist aber komplizierter, als man denkt.
Auf dem Bild rechts sieht man wie es aussehen soll, damit ihr wisst, von was ich rede bzw. schreibe.

Jetzt gehts los, Schritt für Schritt:

Schritt 1:

Formatvorlagen mit F11 öffnen

Die zu ändernde Formatvorlage mit Rechtsklick “Ändern” auswählen

Reiter "Einzüge und Abstände"
Reiter "Einzüge und Abstände"

Im Reiter “Einzüge und Abstände” wählt man nun die linke Grenze, wie weit die Unterstreichung in die Seite laufen soll.

Im Beispiel einmal 5 und 8 cm.

Den Einzug für die erste Zeile sollte man auf 0 setzen.

Zu Beachten gilt es, dass der Einzug später beim setzen des rechten Tabulators zur Ausrichtung der Überschrift addiert wird.

Schritt 2:

Reiter "Tabulatoren"
Reiter "Tabulatoren"

Im Reiter “Tabulatoren” setzt man nu einen Tabulator Rechts für die Position, an der sich später die Überschrift befinden soll. Wie oben erwähnt muss man den Einzug von der Tab-Position abziehen.

Bsp.: Die Überschrift soll an den rechten Rand bei 17cm, mit einem Einzug von 9cm muss als Tabulator Position 8cm gewählt werden.

Schritt 3:

Im ersten Screenshot sieht man zwei Arten von Linien: Überschrift 1 ohne Unterstreichung, dafür mit durchgezogener Linie bis zum Einzug.

Dies erreicht man durch Anwählen des entsprechenden Füllzeichens

Option 2 mit durchgezogener Unterstreichung ist ein wenig kniffeliger:

leeres Sonderzeichen
leeres Sonderzeichen

Dazu wählt man als Füllzeichen das leere Sonderzeichen und stellt die gewünschte Unterstreichung bei “Schrifteffekte” ein.

Wenn die Überschrift nach dem Anwenden der Formatvorlage (Strg 1 für Überschrift 1, Strg 2 für Überschrift 2, 0 für Textkörper) nicht automatisch auf den Tab springt, muss man ein wenig nachhelfen. Dazu die Überschrift wieder als Textkörper deklarieren alt. Formatierungen löschen und dann ein Tab vor der Überschrift einfügen. Danach die gesamten Überschrift inkl. Tab wieder als Überschrift formatieren und sie sollte nach rechts springen.

Wenn es einen einfacheren Weg gibt, bin ich für Anregungen natürlich dankbar.

z.B irgendwie Textausrichtung einfach auf Rechts setzen und dann das Auffüllen bis zum Tab einstellen.


Leave a Reply