Plesk Update Panel

Seit langem mal wieder Zeit mich richtig um meinen VPS zu kümmern und gleich ein Problem gelöst.
Nach irgendeinem Plesk Update öffnet sich das Update Panel in einem neuem Fenster und lud dann nicht.
Kurze einfache Lösung dieses nicht-Fehlers:
Port 8447 in der Firewall freigeben
Anscheinend lief der Updater früher direkt im Plesk Backend und wurde jetzt ausgelagert.

2 thoughts on “Plesk Update Panel”

  1. Hallo,

    habe das gleiche Problem. Wo muss ich den Port 8447 freigeben? auf dem Server oder lokal im Netzwerk (zuhause)? ein- oder ausgehend?

    Merci,
    Thomas

Leave a Reply